Alltagskommandos


Name: Aufmerksamkeitssignal, Ankündigung von Ereignissen
Komm: Lockeres mitkommen
Weiter: Ermahnung endlich weiter zu gehen
Zu mir: In die Nähe des Menschen heran kommen
Zwischen: In der Mitte von zwei Personen laufen
Warte: Geduld haben, nichts tun
Langsam: Geschwindigkeit reduzieren, zB Treppen rauf
Schneller: Geschwindigkeit steigern, zB beim Kommen
Lauf: Freigabe in den Freilauf
Okay: Auflösung von stationären Kommandos wie Sitz/Platz
Nimms: Erlaubnis Leckerlies oder Futter fressen dürfen
Lass es: Leckerlies oder Spielzeug liegen zu lassen
Nein: striktes Verbot etwas zu tun
Hoch: Rauf laufen oder springen, zB Treppen oder Sofa
Runter: Hinunter laufen oder springen, zB Treppen oder Sofa
Da: Selbstständiges anziehen des Halsbandes
Decke: Auf die Liegefläche laufen und sich dort hinlegen
Box: In die Box gehen und sich dort entspannen
Leg dich: Entspanntes hinlegen und ausruhen
Ruhe: Abstellen von Bellen/Fiepsen/nervösem rumspringen
Hol: (geworfenes) Spielzeug einsammeln
Fass: Erlaubnis das Spielzeug zu packen
Aus: Spielzeug oder Futter auszulassen/in die Hand zu geben
Lösen: Pipi machen - klingt seltsam, ist hilfreich bei zB Stress
Ordentlich/Gscheid: Ermahnung etwas genauer auszuführen
Heee!: Schimpfen, Blödsinn zu unterlassen

Links/Rechts: Richtungswechsel-beim Longieren/am Rad...
Schritt/Trab/Galopp: Gangarten-beim Longieren/am Rad...

Unterordnung / Rally / Obedience

SITZ
Hinsetzen und ruhig sitzen bleiben, bis aufgelöst wird

PLATZ
Hinlegen und ruhig liegen bleiben, bis aufgelöst wird

STEH
Stehen und ruhig stehen bleiben, bis aufgelöst wird

FUSS
Linksseitig am Fuß folgen und beim anhalten hinsetzen

HIER
Zügig herankommen oder frontal folgen, beim Halten vorsitzen

BRINGS
Apportel aufnehmen und zügig in den Vorsitz bringen

KEHRT
Im Fuß beim Drehen auf der linken Seiten bleiben & einspringen

RUM
Beim Drehen im Fuß hinter dem Menschen herum laufen

VORAN
In gerader Linie voraus vom Menschen weg laufen

ZURÜCK
Rückwärtskorrektur der Position beim Fuß gehen

STANGE
Umrunden einer Stange oder eines Hütchens

KASTL
Auf Kommando in ein abgestecktes Viereck laufen

A-WAND
Darüberlaufen bzw. Holz darüber bringen hin und zurück

HOPP
Überspringen eines Hindernisses oder einer Hürde

KEGEL
Zu einem in Lauflinie stehenden Kegel laufen und setzten 

SCHAU
In die Augen bzw. ins Gesicht schauen, nicht ablenken lassen

SUCH
Identifizieren eines 
Gegenstandes mit vorgegebene Geruch

Breitensport / Agility

WAND

STEG

TUNNEL

REIFEN

TONNE

WIPPE

STANGEN-SLALOM

HÜTCHEN-SLALOM

WEITSPRUNG

HOCHSPRUNG

STEP-Positionen

1 - 4

5 - 8

9 & 10

11 - 14

15 - 18

1. HIER

9. MITTE

11. RAN

14. FUSS

18. BEI